Sunday, July 12, 2009

Artbook: Zombie-Loan Artworks

Peach-Pit are well known for their series Rozen Maiden and Dears. Most of the time I do not like their style, but this Artbook is quite nice. Also I have fallen in love with the cover.

Title: Zombie-Loan Artworks
Artist: Peach-Pit
Serie(s): Zombie-Loan
Format: A4
Pages: 114 (All in colour)
Extras: fold-out poster

Content:
Covers (32 pages)
Opening Colors (25)
Center Colors (14)
Goods (25)
Various Illustrations (15)
Index (3)

About:
Almost only Illustrations, few text. More boys than girls. Many differnt styles (soft colors, pop-art pictures). Includes three non Zombie-Loan Ilustrations. Absolutely not the regular Peach-Pit style.

Sorry - a complete review is only avaiable in German. However feel free to ask me if you got questions about the artbook.

Scans: These are not all pictures from the Artbook, but many are. They also give you a good idea of what is awaiting you:

--------------------------------------------------------------------------------------------------------
Den meisten sagt Peach-Pit bestimmt etwas, vor allem ihre Serien Dears und Rozen Maiden sind auch bei uns sehr bekannt. Eigentlich mag ich Peach-Pit nicht sonderlich, aber dieses Artbook ist spitze.
Kurzinfos und Inhaltsangabe entnehmt bitte oben.

Review:
In diesem Artbook zeigt sich Peach-Pit von einer ungewohnten Seite.
Schon mal recht ungewohnt ist die Tatsache, dass es in diesem Artbook zwei Jungs sind, die am Meisten Aufmerksamkeit kriegen, wo doch, ich erinnere an Dears, ansonsten eher Mädels im Blickpunkt von Peach-Pits Werken (auch Artbooks) stehen.
Und siehe da; Peach-Pit kann tatsächlich auch ziemlich gut Jungs zeichnen. (Keine Sorge, auch die Mädchen kommen nicht zu kurz).
Die Bilder wechseln von weichen Pastelltönen zu einfachen CG und Pop Art Bildern. Peach-Pit haben ihrer Kreativität keine Grenzen gesetzt und probieren viele verschiedene Stile aus. Auch die Hintergründe sind zwar einfach, aber sehr einfallsreich und ansprechend.
Die Charakter wirken lebendiger und haben mehr Ausstrahlung als von Peach-Pit gewohnt. Viele der Illustrationen sind außerdem sehr stimmungsvoll und überzeugen durch eine gewisse Tiefe.
Weiter hinten findet man neben farbigen Seiten des Mangas auch 3 Bilder die nichts mit Zombie-Loan zutun haben.

Ich persönlich bevorzuge diesen etwas anderen Stil dem sonstigen Peach-Pit Stil, und kann das Artbook auch Leuten die mit Peach-Pit sonst nichts anfangen können empfehlen.

Scans: Nicht konkret nur Scans des Artbooks, aber viele dieser Bilder sind im Buch enthalten und es hilft um den Stil kennen zu lernen; der Link ist oben.

No comments:

Post a Comment