Saturday, July 11, 2009

Artbook: Amatsuki

A small Artbook that seems to be not really well known. Very colourful!

Title: Amatsuki
Artist: Takayama Shinobu
Serie(s): Amatsuki
Format: 21,5x17 cm
Pages: 87 (All in colour)
Extras: Hardcover

Content:
Colourillustrations (lots of colours^^)

About:
Lots of CG Illustrations. Normally I do not like CG since artist who use their computer too much often ruin the charm of their Illustrations. Also CG most of the time is drawn less detailed.
But in this book the computer patterns fits the style. Even though this book is in a small format it is better than many bigger Artbooks. Illustrations are fantasy-themed, mostly boys. Quite a lot of SD-pictures in there.

Sorry - a complete review is only avaiable in German. However feel free to ask me if you got questions about the artbook.

Scans: In this gallery also other pictures of Amatsuki show up, but through the titels of the pics you can see what belongs to the Artbook:

Here are as samples one cute Illustration and the backside of the cover:


------------------------------------------------------------------------------------------------------
Ein kleines, buntes und unbekanntes Artbook. Über die Serie weiß ich leider nichts.
Kurzinfos und Inhaltsangabe entnehmt bitte oben.

Review:
Zur Farbwahl kann ich nur eines sagen; bunt, bunt, bunt. Der Zeichner hat sich hier ordentlich am Computer ausgetobt. Jede Menge Muster und Farbexplosionen, Text praktisch null. Eigentlich mag ich CG nicht sonderlich, erst recht wenn das Ganze so extrem wie hier eingesetzt wird, aber die Farben und Muster fügen sich gut ein, sie stören das Bild nicht sondern vertiefen dessen Wirkung. Hier und da kommt dann auch Copic zum Einsatz.
Interessant ist das Mini Format des Artbooks, ich finde die Größe für CG Bilder gut, in größerem Format würden einige der Bilder bei weitem nicht mehr diese Wirkung haben.
(Das einzige andere Artbook mit soviel Computermuster- Herumgespiele das ich besitze ist Your Eyes Only, das Artbook zu Loveless [Review kommt noch]. Hier war es so, dass mich die Muster und Spielereien sehr wohl gestört haben und weniger mehr gewesen wäre.)

Neben ein paar tiefgründigen Bildern stehen vor allem ruhige oder lustige Gruppenbilder im Vordergrund. Obwohl das Artbook sehr klein ist kann man lange damit seine Freude haben, all die Muster, Farben, Klamotten und die abwechslungsreichen Illustrationen bieten mehr als manch großes Artbook.
Den Stil kann ich schwer mit irgendetwas vergleichen, trotzdem erscheint er mir nicht überspeziell. Die Charaktere haben oft große Augen, viele Wimpern und breite Münder, das kann gefallen oder auch nicht (für mich ist das zwischendurch der einzige Störfaktor).
Noch sagen sollte ich, das trotz CG (was ja meist zu sehr einfachen Bildern führt) Details , Hintergründe und vor allem die Charaktere nicht vernachlässigt wurden. Irgendwie muss man den Charme der Charaktere einfach erliegen, spätestens bei deren Chibi Versionen. Diese füllen übrigens gute 10 Seiten.

Fazit: Wer keine Farballergie oder Abneigung gegen Fantasiebilder hat sollte sich das Artbook zulegen!

Tipp: Es sind hier zwar noch ein paar andere Amatsuki Bilder drunter gemischt, aber man kann am Titel erkennen was aus dem Artbook stammt: Link oben im englischen Teil.

No comments:

Post a Comment